Samstag, 13. April 2013

Bärlauchcremesuppe

Es gibt wieder Bärlauch!

Für diese schnelle und absolut köstliche Suppe eine gehackte Zwiebel in etwas Alsan andünsten, mit 1 Liter Gemüsebrühe aufgießen und 4 gewürfelte, mehlige Kartoffeln dazu geben. 15 Minuten köcheln lassen, dann ein Bund Bärlauch dazu geben und noch mal 5 Minuten leicht köcheln lassen. Mit dem Pürierstab durch, eine halbe Packung Sojasahne dazu und mit etwas Muskatnuss und Zitronensaft abschmecken.

Bon Appétit!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen